AniKa - Das ist mein Weg
CD Cover

AniKa – „Das ist mein Weg „.

AniKa die musikalisch betrachtet, niemand auf dem Schirm hatte veröffentlicht am 31.05.2022 Ihre erste eigene Single. Bisher ließen ihr weder die Zeit, noch das Schicksal eine Chance, ihrer heimlichen Leidenschaft nachzugehen. Der Musik. Mal abgesehen davon, dass ihr zahlreiche Schicksalsschläge dazu den Mut nahmen, ist es jetzt umso eindrucksvoller, mit was für einer Debut-Single die junge Frau und Mutter ins musikalische Rampenlicht tritt.

 


RELEASE-FACTS

VÖ-Datum: 31.05.2022

EAN: 9008798462230
ISRC: DELK52225001

Label & Vertrieb:
2Base Records
(LC 98983)

Produzent: Jack Price
Genre:
 POP Schlager
Spieldauer: 3.16 Min

 

Kontaktdaten

Promotion:
2Base Records
Kontakt:
02361 / 890 18 68

Label Kontakt:
2Base Records
02361/8901868

„Das ist mein Weg „.

So könnte der Titel unserer eigenen Biographie lauten. Und im Grunde ist es auch eine. Allerdings die einer jungen Frau, die musikalisch betrachtet, niemand auf dem Schirm hatte. Denn bisher ließen ihr weder die Zeit, noch das Schicksal eine Chance, ihrer heimlichen Leidenschaft nachzugehen. Der Musik. Mal abgesehen davon, dass ihr zahlreiche Schicksalsschläge dazu den Mut nahmen, ist es jetzt umso eindrucksvoller, mit was für einer Debut-Single die junge Frau und Mutter ins musikalische Rampenlicht tritt. 

Kein Wort geschönt, keine Silbe gelogen. Das ist AniKa. Als sie sich entschied, inspiriert durch ihren Vater (Marco Kampmann, “ Pottblagen.Music „, “ 2Base Records „) endlich ihre erste Single aufzunehmen, willigte AniKa unter der Bedingung ein, dass es die ungeschönte Wahrheit ihres jungen Lebens sein musste. Und mit dieser Aufgabe wandte sich ihr Vater an den Texter und Komponisten Bernd Havixbeck, der ihr nach langen und intensiven Gesprächen einen autobiographischen Song auf den Leib schrieb. Als sie dann zu Jack Price ins Studio fuhr, um dort den von ihm produzierten Titel einzusingen, waren alle geflasht, mit wie viel Gefühl und Wärme Angelina ihren ersten Song gesungen hatte. 

Es ist erstaunlich, wie professionell AniKa vor dem Mikrofon klingt, obwohl sie dies zuvor nie tat. Und jetzt, wo sie endlich das tun kann, was ihr so sehr am Herzen liegt, nämlich singen, wird ihre Debut-Single mit Sicherheit kein einmaliges Projekt bleiben.  Denn genau das ist es, was die deutschsprachige Musikszene braucht. Wir wünschen AniKA alles musikalische Glück der Erde und das sie all ihre Träume erreichen mag. Das Zeug dazu hat sie jedenfalls.